Was treibt uns an?

 

Ganz einfach, die Freude am Musizieren, wir spielen einfach gerne, und das schon solange wir denken können.

 

Was tun wir?

 

Wir spielen Blues in seinen vielfältigsten Spielarten, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Von schwer und balladig getragen, bis zu affenschnellem bösen riffgepeitschten mitreissenden Grooves.

 

Was ist das besondere an unserer Musik?

 

Dass in unseren Konzerten keine Langeweile aufkommt. Unsere Playlist beginnt im Jahre 1962 und endet zur Zeit im Jahre 2011. Wir covern keinen Song einfach nur nach. Unsere Arrangements sind sorgfältig auf unsere Instrumente, unsere Vorlieben und natürlich auch auf unsere Stimmen zugeschnitten. Sie beinhalten so manchen interessanten Gimmick und viele überraschende Details sind einfach aus kreativen Blitzideen entstanden und in die Songs eingeflossen.